Johann Georg Maierhofer

Johann Georg Maierhofer

schreibt und zeichnet seit seiner Kindheit. Das Zeichnen führte ihn zur Kalligrafie und diese ist seit 18 Jahren sein Hauptberuf. Der 1959 geborene Oberpfälzer lebt und arbeitet seit 1988 in Regensburg. In den 1990ern veröffentlichte er Kurzgeschichten in verschiedenen Zeitschriften. Von 2005 bis 2012 schrieb er Fachbücher zur Kalligrafie und ist Herausgeber der Monatszeitschrift „Kalligrafie aktuell“. 2015 erschien „Der kleine Prinz, neue Geschichten einer alten Reise“ im Karl-Rauch-Verlag, 2016 „Sonnengeschichten – ein Regensburgroman“ im Zwiebook Verlag.

www.schriftkunst.de