Klára Soukupová

Klára Soukupová begann ihre Karriere als Poetry-Slammerin im August 2017. Seit damals trat sie bei Dutzenden Events in ganz Tschechien (von Aš bis Ostrava) auf, darunter auch auf renommierten Festivals wie Živá ulice oder den Internationalen Filmfestspielen in Karlsbad; obwohl sie aus Lomnice u Sokolova stammt, hat sie ihre Poetry-Slam-Wurzeln in Pilsen und gehört zu den Vertretern der Pilsner Poetry-Slam-Schule; daneben verfasst sie Gedichte und kleine Prosa (sie publizierte beispielsweise in der Zeitschrift PLŽ) und widmet sich dem Modern Dance (Mitglied der Tanzformation NoTa Plzeň); sie hat Wirtschaft studiert und mit dem Titel Ing. abgeschlossen.